AGB

1. Bestellung

Der Vertragsabschluss kommt in dem Zeitpunkt zustande, wo die Kundin/der Kunde die Bestellung abschliesst und im Anschluss eine Auftragsbestätigung von DRIFT Bike Shop erhält. Die Auftragsbestätigung erfolgt per E-Mail.
Wird nach der Auftragsbestätigung festgestellt, dass die Lieferung nicht vollständig erfüllt werden kann, da einzelne Produkte kurzfristig nicht erhältlich sind, teilt die Firma DRIFT Bike Shop dies der Kundin/dem Kunden vor der Auslieferung per E-Mail mit.
Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen bleiben strikt ausgeschlossen.

2. Lieferung

Wir liefern in der ganzen Schweiz und ins Fürstentum Lichtenstein mit der Post.  Im Normalfall liefern wir die bestellten Produkte innerhalb der nächsten 1-3 Arbeitstage aus. Sind nicht alle Produkte der Bestellung lieferbar, kontaktieren wir den Kunden und es kann eine Teillieferung vereinbart werden. Fahrräder werden nach Absprache, montiert und eingestellt per Kurier ausgeliefert. Fahrräder werden mit den Lieferanten DHL oder Zibatra “Ready to Ride” (fahrfertig aufgebaut und auf den Kunden eingestellt) ausgeliefert.

3. Preise und Verfügbarkeit

Wir sind bemüht, unsere Preise so stabil und attraktiv wie möglich zu halten. Jedoch sind auch wir von Preisschwankungen seitens Lieferanten abhängig und passen diese, wenn immer möglich, sofort an. Dennoch sind alle abgebildeten Preise unverbindliche und können sich jederzeit ändern. Die Verfügbarkeit wird direkt mit unserem Lager abgeglichen. Für fehlerhafte Informationen zur Verfügbarkeit übernehmen wir keinerlei Haftung.

 

Speziell bei Fahrrädern kann es seit Ausbruch der Covid-Pandemie zu Lieferverzögerungen kommen. Bei Fahrzeugen welche nicht an Lager sind, wird ein voraussichtlicher Liefertermin im Beschrieb des Bikes gut ersichtlich angezeigt. Der Kaufvertrag ist in jedem Falle verbindlich und es besteht kein Widerrufsrecht des Kunden gegenüber DRIFT Bike Shop. Bei einem Rücktritt vom Kaufvertrag des Kunden behalten wir uns vor, 20% des Fahrradpreises, mindestens jedoch 200.-, für die entstandenen Aufwände zu verrechnen. Im Falle einer Preiserhöhung seitens des Herstellers vom Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bis zur Auslieferung, kann diese von DRIFT Bike Shop dem Kunden weiterverrechnet werden. Trifft dies ein, hat der Kunde die Möglichkeit, vom Kaufvertrag ohne jegliche Forderungen zurückzutreten. Bei Lieferverzögerung Seitens DRIFT Bike Shop und dessen Lieferanten, besteht kein Anspruch auf Annullation des Vertrages, Preisnachlass oder Entschädigung. Kann das Fahrrad nicht an den Kunden ausgeliefert werden, wird dieser umgehend informiert. Hierbei besteht keinerlei Anspruch des Kunden gegenüber DRFIT Bike Shop oder dessen Lieferanten auf Entschädigung oder Ähnliches.

Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.

4. Versandkosten

Sie haben die Sicherheit, dass Ihre Artikel zuverlässig, prompt und pünktlich bei Ihnen ankommen. Den Versandkostenanteil pro Lieferung (ausgenommen Fahrräder) beträgt CHF 12.-, ab einem Bestellwert von CHF 250.- entfallen die Versandkosten (ausgenommen Fahrräder).

Fahrräder werden “ready to ride” durch Zibatra oder DHL ausgeliefert. Der Versandkostenanteil für Fahrräder unter 2`000.- beträgt 59.-. Ab einem Bestellwert von 2`000.- ist der Versand von Fahrrädern in der Schweiz und im FL kostenlos.

Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.

5. Qualitäts-Garantie

Bei Material- oder Herstellerfehlern reklamieren Sie bitte umgehend bei unserer Kundenbetreuung unter mail@driftbikeshop.ch und schicken die defekte Ware innerhalb von 10 Tagen mit beigelegter Rechnung an: Drift Bike Shop, Sarganserstr. 9, 8887 Mels.

6. Rückgaberecht

Möchten Sie etwas retournieren, kontaktieren Sie uns bitte innerhalb von 10 Tagen nach erhalt der Ware. Wir behalten uns vor, Rückgaben abzulehnen oder nur einen Teilbetrag zurück zu erstatten. Beschädigte, benutzte und getragene Ware kann nicht zurückgenommen werden. Die Portokosten für die Lieferung und Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Für Produkte, welche speziell im Kundenauftrag von uns für den Kunden bestellt wurden, besteht kein Anspruch auf Rückgabe.
Rücksendeadresse: Drift Bike Shop, Sarganserstr. 9, 8887 Mels.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von der Firma Drift Bike Shop.

 

8. Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (POWERPAY)

Mit der POWERPAY-Monatsrechnung kann der Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen werden. MF Group / POWERPAY bietet als externe Zahlungsdienstleisterin die Zahlungsart «Kauf auf Rechnung» an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt POWERPAY die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab.

Bei Kauf auf Rechnung akzeptiert der Kunde zusätzlich zu den AGB von DRIFT Bike Shop, diejenigen von POWERPAY (powerpay.ch/de/agb). Bei Teil- und Spätzahlung können gemäss AGB von POWERPAY weitere Gebühren anfallen. Sie erhalten die Rechnung kostenlos per Email. Mit Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie die AGB von POWERPAY (powerpay.ch/de/agb), vorausgesetzt ist eine gültige Email Adresse.

9. Bike Finanzierung

Die Bike-Finanzierung wird über den externen Finanzpartner Bike-Finanzierung Schweiz GmbH abgewickelt. Schliesst der Kunde einen Finanzierungsvertrag ab, leistet der Kunde eine Anzahlung von 20% an DRIFT Bike Shop GmbH. Für die restlichen 80% des Kaufbetrages, übernimmt Bike-Finanzierung Schweiz GmbH die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Stellt der Kunde einen Antrag auf Finanzierung, akzeptiert er automatisch zusätzlich zu den AGB`s von DRIFT Bike Shop GmbH auch diejenigen von Bike-Finanzierung Schweiz GmbH.

10. Schadenersatz

Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen bleiben strikt ausgeschlossen.

11. Datenschutz

Welche Informationen speichern wir von Ihnen?
Zur Auftragsabwicklung speichert Drift Bike Shop Ihre personenbezogenen Daten, soweit gesetzlich zulässig. Sie erhalten dann automatisch unseren Newsletter, welchen sie jederzeit abbestellen können.

12. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der Firma Drift Bike Shop. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

 

13. Miet- und Testbikes

Schäden die durch unsachgemässes Verhalten oder benützen verursacht werden, fallen zu lasten des Mieters. Der Mieter bestätigt zudem, zum Zeitpunkt der Mietdauer, eine gültige Haftpflicht und Unfallversicherung abgeschlossen zu haben. DRIFT Bike Shop lehnt jegliche Haftung ab. Der Mieter haftet ebenso für Diebstahl und/oder Verlust des Bikes während der Mietdauer.  Dies gilt auch für Bikes welche vor dem Shop deponiert und abgeschlossen werden. Das Bike gilt als retourniert, wenn es bei uns im Shop durch einen Mitarbeiter entgegengenommen wird.

Bei einem Kauf eines Neuvelos (Aktionen und Occassionen ausgeschlossen) innerhalb von 3.Monaten wird der Mietpreis angerechnet.